Alloycars Inc. is not sponsored, associated, endorsed nor, in any way, affiliated with Porsche Cars North America, Inc., or Dr. Ing.h.c.F.Porsche, AG (www.porsche.com) . The Porsche® name and crest are trademarks of Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, and any other products mentioned in this Website are the trademarks of their respective holders. Any mention of trademarked name or other mark is reference purpose only and should not be construed as contesting such trademark. Copyright / trademark infringements are not intended, or implied.
Aluminium ALLOYCARS SPYDER®
Jedes handgefertigte Fahrzeug wird in rund 5000 Arbeitsstunden hergestellt und es enthaelt alle typischen Halter, Sitze, Tank, Schaltmechanismus, Beleuchtung, Handbremshebel und anderes Zubehoer. Zur Standardausfuehrung gehoert die handgeschmiedete Aluminumkarosserie, ein originalgetreuer Leiterrohrrahmen, ein generalueberholter Porsche 356 Motor, Getriebe, Porsche 356 Achsen, Handbremse und die ZF-Lenkanlage. Natuerlich installieren wir auch Ihren orginalen Fuhrmanmotor oder jedes andere passende Triebwerk.
Aus der Vergangenheit des legendaeren Porsche 550 Spyder:
Mit einer superleichten Aluminiumkarosserie, einem integrierten Stahlrahmen und einem 1.5 Liter Motor hatte dieser Rennwagen ein leichtes Spiel, nicht nur mit in seiner Klasse konkurierenden Rennwagen sondern auch mit sehr viel leistungsstaerkeren Fahrzeugen. Das ausserordentliche Fahrverhalten, die kurvenreiche Aluminiumkarosserie und der legendaere Spirit versetzen jeden Fahrer zurueck in die Zeit von "La Carrera Panamericana", Le Mans, Nuerburgring und vielen anderen historischen Ereignissen die diese Legende so beruehmt machte.
Wir bieten unsere Fahrzeuge auch als "Kits" in verschiedenen Baustufen an. Die Fertigstellung erfolgt dann ueber den Kunden oder Werkstaetten. Wir arbeiten mit Werkstaetten zusammen die ihr Fahrzeug komplett oder bis zu einen gewuenschten Bauabschnitt aufbauen koennen. Informationen fuer die verschiedenen Bauphasen oder Fertigfahrzeuge finden Sie in unserer Brochuere.

Die Herstellung unserer Fahrzeuge kann permanent ueber Internetkameras Live verfolgt werden.
(Mehr darueber in der Sektion "Internetkameras")

Wir sind stolz sagen zu duerfen das wir die einzigen Fahrzeugbauer sind die dieses Kit/Auto in Aluminum bis ins kleinste Detail in einer kleinen Serie herstellen.
Das Resultat von vier Jahren intensiver Entwicklungsarbeit
In 2008 hatte sich unser Team in den Kopf gesetzt diese Rennlegende im kleinsten Detail zu rekonstruieren.

Wir befanden uns in der gluecklichen Lage einen originalen 550 Spyder im Restaurationsprozess zu verfolgen. Dieses Fahrzeug wurde komplett zerlegt so war es uns moeglich alle notwendingen Daten wie 3D-Scans, Zeichnungen von Teilen, Dimensionen, Fotos und Materialien zu entnehmen.
Das Fahrzeug und "ALLE" Anbauteile wurden komplett digitaliziert und mit Hilfe des Solidworks CAD Entwicklungsprogram in 3D umgesetzt.
Nach rund vier Monaten waren wir dann soweit all diese Daten auf eine Sprache zu uebersetzen die eine modere CNC-Maschine versteht um unsere benoetigen Formen, Lehren und Teile herzustellen. In ueber 8000 Stunden wurden 30 Karosserieformen, endlose Schweisslehren und Hilfsformen sowie die ersten Anbauteile, Zubehoer und Halter erstellt. Nun konnten wir alle Aluminiumbleche schmieden und schweissen und kurz danach hatten wir endlich die erste orginalgetreue Rekonstruktion. Es war die Geburt unseres ersten Alloycars Spyders®.